Hallo Fotofreunde,

am Mittwoch, dem 31. Juli 2013, besuchten einige von uns das Stadtmuseum Hofgeismar. Dort hatte Henning Wegener seine Fotos zum Thema „Vom Leben und Sterben alter Bäume im Reinhardswald“ ausgestellt. Da Bäume schon einmal ein Wettbewerbsthema waren, bestand natürliches Interesse an dieser Austellung.
Um 16 Uhr trafen wir uns mit Herrn Wegener, er führte 2 Stunden durch seine Austellung.

Das Bild von Hannelore Geiger (unten) zeigt die Fotofreunde mit Herrn Wegener vor dem 1. Bild. Der Fotograf berichtete ausführlich über die Entstehung seiner Bilder und beantwortete bereitwillig alle unsere Fragen und erlaubte das Fotografieren seiner Bilder. Für mich war unter anderem überraschend, dass er mehrere Bilder mit einem 24 mm Shiftobjektiv fotografiert hat.

Über die „förderliche Blende“ der Digitalkameras und viele andere interessante fotografische Themen haben wir mit Herrn Wegener ausführlich diskutiert. Auch die Probleme beim Druck der Bilder hat er angesprochen – die kleineren hat er selbst auf seinem Epson Drucker erstellt.

Im Anschluß an die Besichtigung haben wir mit Herrn Wegener im „Alten Brauhaus“ zu Abend gegessen. Dort erzählte der Photograph unterhaltsam von seinem Berufsleben und den Begnungen mit einigen bekannten Persönlichkeiten. Es wurde spät.

14.08.2013 Johannes Hildebrandt